Professionelle Zahnreinigung auf Kassenkosten

Professionelle Zahnreinigung auf Kassenkosten

Prophylaxe ist besser als Therapie. Was so banal klingt, ist gerade im Zahnbereich eine der wichtigsten Grundregeln, wenn es um saubere und gesunde Zähne geht.

Immer wieder erleben wir es in unserer Zahnarztpraxis in Wassenberg, dass Patienten die tägliche Zahnroutine gewissenhaft durchführen und überrascht reagieren, wenn ihnen im Rahmen unserer persönlichen Beratung trotzdem die professionelle Zahnreinigung (kurz: PZR) empfohlen wird. Doch diese Form der Prophylaxe in der Praxis, die in der Regel ein- bis zweimal jährlich durchgeführt werden sollte, legen wir Ihnen dringend ans Herz. Denn selbst bei gründlicher Mundhygiene erreichen Sie sensible Stellen wie die Zahnzwischenräume oder die Taschen zwischen Zahn und Zahnfleisch nur bedingt. Ausgebildetes Prophylaxepersonal kann Ihre Zähne dagegen wirkungsvoll vor den schädlichen harten und weichen Belägen befreien und Sie im Hinblick auf die Optimierung Ihrer Mundpflege beraten. Viele Krankenkassen haben auf die positiven Auswirkungen der professionellen Zahnreinigung auf die Zahngesundheit der Patienten längst reagiert und übernehmen die Kosten teilweise oder sogar ganz, obwohl die PZR offiziell nicht zum Leistungskatalog der Krankenkassen gehört.

PZR: unterschiedliche Formen der Kostenerstattung

Die professionelle Zahnreinigung ist keine Pflichtleistung. Dennoch konnte die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KZVB) mit Beginn des Jahres 2016 feststellen, dass sich schon über die Hälfte aller gesetzlichen Krankenkassen an den Kosten für die nachweisbar effiziente Prophylaxe beteiligen. Die Höhe der Leistung ist dabei unterschiedlich, ebenso wie die Wege, auf denen Versicherte zu ihrem Geld kommen. Hier die wichtigsten Formen der Kostenerstattung:

– Festbetrag als Zuschuss zur PZR
– fester Prozentsatz der tatsächlichen Kosten als Zuschuss
– Zuschuss aus einem festgesetzten Jahresbudget für Gesundheitsleistungen
– Erstattung im Rahmen eines Bonusprogramms

PZR auch ohne Zuzahlung möglich


Einige gesetzliche Krankenkassen schätzen den Wert der professionellen Zahnreinigung bereits so hoch ein, dass sie die Kosten gänzlich übernehmen. Allerdings ist darauf zu achten, dass dies in manchen Fällen spezielle Vertragszahnärzte sind, deren Besuch für die Versicherten zum Teil mit einer aufwendigen Anfahrt verbunden ist. Gerade vor dem Hintergrund, dass es sich beim gewohnten Zahnarzt um eine Vertrauensperson handelt, die die individuelle körperliche und seelische Situation seines Patienten bestmöglich beurteilen kann, ist eine professionelle Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt in den meisten Fällen vorzuziehen. In unserer Praxis in Wassenberg beraten wir unsere Patienten gerne im Hinblick die persönlich nötige Prophylaxe und die dafür zur Verfügung stehenden Zuschussleistungen der jeweiligen Krankenkassen.

Als Ihr Zahnarzt in Wassenberg liegt uns Ihre Zahngesundheit am Herzen. Vereinbaren Sie deshalb Ihren Wunschtermin für die professionelle Zahnreinigung in unserer Zahnvilla Wassenberg und genießen Sie das Gefühl attraktiv gepflegter und gesunder Zähne.

Veröffentlicht in Allgemein.