CMD Symptome

Craniomanibuläre Dysfunktion: Probleme mit dem Kiefergelenk

Craniomanibuläre Dysfunktion, kurz CMD, verursacht häufig unspezifische Schmerzen, die den ganzen Körper betreffen können. Das erschwert die Diagnose der CMD. Betroffene denken oft erst sehr spät oder gar nicht daran, ihren Zahnarzt zu befragen. Doch wird in jedem Fall das Kiefergelenk ebenso in Mitleidenschaft gezogen.

Aus diesem Grund geht die Zahnvilla Wassenberg hier im Blog einmal genauer auf die CMD Symptome ein. Darüber hinaus finden Sie hier einige Fragen, die einen ersten Hinweis darauf geben können, ob eine CMD vorliegt. Diese Selbstdiagnose ersetzt jedoch keinen zahnärztlichen Rat. Bei Verdacht sollten Sie deshalb unbedingt persönlich in der Zahnarztpraxis in Wassenberg vorbeikommen. Über unser Kontaktformular können Sie jederzeit online einen Termin ausmachen.

Symptome der CMD

Im Fachjargon unterscheidet man zwischen einer absteigenden und einer aufsteigenden Symptomatik der CMD. Die Einordnung der vorliegenden CMD geschieht über die Ausgangsstelle am Körper.

Eine CMD kann beispielsweise auf einen Schiefstand des Beckens zurückzuführen sein. Die Abweichung wird dann über die Wirbelsäule auf das Kiefergelenk übertragen. Dieser
Fall wäre der aufsteigenden Symptomatik zuzuordnen. Wird die CMD durch Zahnfehlstellungen, zu hohe Kronen, falschliegende Weisheitszähne oder einen falschen Biss ausgelöst, überträgt sie sich vom Kieferknochen auf den Nacken und die Wirbelsäule. Die Abweichung können dann bis in die Beine spürbar sein. In diesem Fall spricht man von einer absteigenden Symptomatik. Die Symptome, die Betroffene einer CMD bemerken, können somit den kompletten Körper betreffen.

Symptome CMD im Bereich Augen und Ohren

  • Tinnitus oder Ohrengeräusche
  •  Schmerzen, die hinter dem Auge sitzen
  • Doppelsehen, Lichtempfindlichkeit, wechselndes Sehvermögen
  • Augendruck, Augenflimmern
  • Ohrenschmerzen

Symptome CMD den Nacken und Kopf betreffend

  • Kopf-, Nacken-, Gesichts- und Schulterschmerzen
  • Steifer Nacken, Verspannungen von Nacken und Schultern
  • Empfindlichkeit bei Berühren der Haare und des Kopfes
  • Druck auf dem Kopf

Symptome CMD – Zähne und Gebiss

  • Knirschen mit den Zähne
  • Aufeinanderpressen der Zähne
  • Zahnfleischrückgang
  • Störende Zähne
  • Schmerzen und Empfindlichkeit der Zähne und Zahnhälse
  • Schwierigkeiten beim Kauen
  • Fehlstellungen bzw. Nicht-Aufeinanderpassen der Zähne
  • Taubheitsgefühl des Mundraums

Symptome CMD Kiefer- und Halsgegend

  • Knacken des Kiefergelenks
  • Kiefersperre, Kiefergelenkschmerzen
  • Schluckbeschwerden, Halsschmerzen, Kloß im Hals, Heiserkeit
  • Probleme mit den Stimmbändern und dem Sprechen
  • Zahnkontakt nur auf einer Seite

CMD Symptome des Rückens und der Beine

  • Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle
  • Hüft-, Knie-, Schulter- und Nackenschmerzen
  • Schmerzen der Lenden- und Brustwirbelsäule
  • Schief stehendes Becken
  • Unterschiedliche Beinlängen und Schmerzen beim Gehen

CMD Symptome mit Auswirkungen auf Körper und Seele

  • Übelkeit und Appetitlosigkeit
  • Stimmungsschwankungen und depressive Verstimmungen
  • Schlafstörungen, morgendliche Verspannungen
  • Kribbeln in den Fingern, Taubheitsgefühl

Die hier aufgezählten Symptome sind nur einige Beispiele für mögliche CMD-Symptome. Auch andere hier nicht aufgeführte Symptome können ein Hinweis auf eine CMD darstellen. Ein allein auftretendes Symptom dieser Liste ist andersrum jedoch kein Beweis, dass eine CMD vorliegt. Für einen kurzen Selbstcheck können Sie die folgenden Fragen beantworten. Doch kann Gewissheit nur in einer CMD-Behandlungssitzung hergestellt werden.

Fragen CMD-Selbsttest

  1. Haben Sie das Gefühl, dass etwas an Ihrem Biss nicht stimmt?
  2. Leiden Sie an Kiefergelenkschmerzen?
  3. Hören Sie beim Kauen ein Knacken oder Reiben?
  4. Fällt Ihnen das Kauen manchmal schwer?
  5. Bemerken Sie ein Knacken oder Reiben bei Mundbewegungen wie Sprechen?
  6. Fühlen Sie sich in der Beweglichkeit Ihres Unterkiefers eingeschränkt?
  7. Haben Sie häufig Kopfschmerzen?
  8. Sind Sie im Nacken-Schulterbereich verspannt?
  9. Leiden Sie unter Schmerzen der Wirbelsäule?
  10. Haben Sie mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen?
  11. Ist Ihnen häufig schwindelig?
  12. Knirschen Sie manchmal mit den Zähnen oder pressen sie stark aufeinander?
  13. Haben Sie Ohrengeräusche oder einen Tinnitus?
  14. Sind Ihre Zähne empfindlich?

Sollten Sie mehrere der Fragen mit einem Ja beantworten, empfiehlt sich der Besuch beim Zahnarzt, um das Vorliegen einer CMD überprüfen zu lassen. Gerne beraten wir Sie in der Zahnvilla Wassenberg im Kreis Heinsberg persönlich.

Veröffentlicht in Allgemein.